Brauereien
Donnerstag, 07 Juni 2018 12:35

Brauerei "Im Füchschen", Düsseldorf

Das Jahr 1848 war ein recht turbulentes Jahr. In London veröffentlichen Karl Marx und Friedrich Engels ihr Kommunistisches Manifest, in Frankfurt am Main macht nicht nur der Bundestag des Deutschen Bundes Schwarz-Rot-Gold zu den deutschen Bundesfarben, ebenso wird dort mit der Frankfurter Nationalversammlung das erste gesamtdeutsche Parlament eröffnet. In Berlin bricht die Revolution aus. Währenddessen wird in Düsseldorf erstmals unter dem Namen „Brauerei Im Füchschen“ Bier gebraut.

Publiziert in Brauereien

Alkohol: 6,2 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: 55 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Doldenhopfen, Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Der Hopfen zieht recht schnell mit seinen grasigen sowie blumigen Aromen die Aufmerksamkeit auf sich und sorgt schon fast dafür dass man das Glas, einmal in der Hand, nicht mehr absetzen möchte. Karamell und Toffee kümmern sich um ein durchaus süffiges Genusserlebnis. Kräuteriger Hopfen und eine anständige Bittere lassen das Jrön zum Ende hin angenehm trocken erscheinen.

Anmerkung:
Jährlicher Gemeinschaftssud mit erntefrischem Hopfen zwischen Uerige aus Düsseldorf und Kehrwieder aus Hamburg. Gebraut in Düsseldorf bei Uerige.

www.uerige.de

www.kehrwieder.beer

Publiziert in Bier
Donnerstag, 26 Oktober 2017 12:37

Hausbrauerei Zum Schlüssel - Schlüssel Stike

Alkohol: 6 %
Stammwürze: 14 %
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Dunkle süßliche Malze wecken zunächst die Aufmerksamkeit und erinnern dabei an Karamell sowie Toffee. Direkt im Anschluss weisen Aromen von braunem Zucker auf die Restsüße dieses obergärigen Bockbieres hin. Ab dem Mittelteil setzt sich dunkles Dörrobst gemeinsam mit sanft röstmalzigen Tönen schön in Szene, bevor es sich mit einer passend hopfigen Bittere verabschiedet.

Anmerkung:
Schlüssel Stike wird nur 2x im Jahr ausgeschenkt, jeweils 1x im Frühjahr und Herbst.

www.zumschluessel.de

Publiziert in Bier
Samstag, 02 September 2017 13:50

OH! macht Bier – Droppe Spezial

Alkohol: 5,1 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Mit Biscuitt und Toast zieht das Alt zunächst die Aufmerksamkeit auf sich, dunkles Dörrobst sorgt kurze Zeit später für einen milden fruchtigen Eindruck. Der Hopfen wirkt ein wenig grasig, zum Ende hin moderat bitter. Trocken und herb verabschiedet sich das Alt.

www.kneipenbrauer.de

Publiziert in Bier
Samstag, 02 September 2017 13:46

OH! macht Bier – Butze Alt

Alkohol: 4,7 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Karamell zeigt sich und lässt gemeinsam mit fruchtigen an Rosine erinnernde Aromen das Alt zunächst ein wenig süßlich erscheinen. Das Röstmalz zeigt sich zügig mit gebrannten Nüssen, auch Schokolade ist mit von der Partie. Trocken und herb verabschiedet sich das Alt. 

www.kneipenbrauer.de

Publiziert in Bier

Alkohol: 5,0 %
Stammwürze: 12,5 %
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Zunächst sorgen Aromen von Karamell und Toffee für einen süßlich-malzigen Eindruck. Ab dem Mittelteil stoßen einige wenige Nüsse hinzu, ebenso macht sich nun auch Röstmalz bemerkbar. Dieses zieht zum Abschluß hin ein wenig an und spielt mit den süßlichen Malzen ein schönes Wechselspielchen. Mit einer moderaten Bittere verabschiedet sich das Schlüssel Alt.

www.zumschluessel.de

Publiziert in Bier
Donnerstag, 17 August 2017 16:36

Biermanufaktur Sarton - #W2

Alkohol: 5,5 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen (Hallertauer Cascade, Tradition, Magnum), Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Weiches Röstmalz zeigt sich mit Aromen von Toffee sowie wenigen Nüssen, mildes Karamell sorgt für einen leicht süßlichen Eindruck. Einige Zitrusaromen halten sich im Hintergrund auf, mit einer moderaten Bittere verabschiedet sich das trocken wirkende Alt

www.sarton-braeu.de

Publiziert in Bier

Alkohol: 4,5 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: 37 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Düsseldorf / NRW

Geschmacksprofil:
Feine Röstaromen welche ein wenig an Nüsse und Toastbrot erinnern. Süßliches Karamell sowie milde Würze sorgen zunächst für ein süffiges Trinkvergnügen. Verabschieden tut sich das Alt mit grasigem Hopfen sowie einer angenehmen Bittere, welche das Alt nun trocken wirken lässt.

www.fuechschen.de

Publiziert in Bier

Düsseldorf wird dominiert vom Altbier. Denkt ein Bierliebhaber an Düsseldorf, denkt er meistens an ein frisch gezapftes Alt. Düsseldorf wird auch im Ausland sehr häufig mit Altbier verknüpft. Was jetzt aber nicht heißt dass in der Alt-Stadt ausschließlich Alt gebraut wird. Mit der Biermanufaktur Sarton steht in Bilk in einem Hinterhof eine Brauerei, in der pro Monat ca. zwei bis drei neue Biere entstehen. Altbier wird auch gebraut, gehört jedoch eher selten dazu.

Publiziert in Brauereien
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Facebook

logo small

Kontakt

E-Mail: info@bier-aus-nrw.de