Mittwoch, 29 März 2017 06:01

fleuther, Geldern

Die Niers ist hier am Niederrhein ein zum Paddeln sehr beliebter Fluss. Mit etwa zwei Kilometern pro Stunde schlängelt sich der Flachlandfluss über eine Länge von etwa 100 km durch den Niederrhein, bis er in den Niederlanden in die Maas mündet. Flösse und Paddelboote sind stets auf der Niers unterwegs. Wenngleich man sich beim Paddeln ausschließlich auf dem Wasser befindet macht es recht durstig. Sich die ein oder andere Hopfenkaltschale für den Ausflug einzupacken ist daher durchaus sinnvoll. Den nötigen Durstlöscher kann man jetzt quasi von einem Nebenfluss der Niers bekommen, der Gelderner Fleuth. Denn nach ihr ist das fleuther benannt, welches im Dezember des vergangenen Jahres das Licht der Welt erblickte.

Publiziert in Brauereien
Ich respektieren den Schutz Ihrer Daten! Um eine Verbindung mit Facebook herzustellen und meine Seite zu sehen klicken Sie auf den Button unter diesem Text. Dadurch werden Daten an Facebook übermittelt! Weitere Infos dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Inhalt aktivieren

logo small

Kontakt

E-Mail: info@bier-aus-nrw.de
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Verstanden!