Alkohol: 4,5 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: 36 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Dresden / Sachsen

Geschmacksprofil:
Mit dunklen Malzen startet das Hecht Alt und verbreitet dabei Aromen vom Karamell und Toffee. Ab dem Mittelteil kommen ein paar gebrannte Nüsse hinzu. Wirkte das Alt zunächst ein wenig süffig, zeigt es sich zum Ende hin mit einer passenden Hopfenbittere eher trocken.

www.obergaerig.de

Alkohol: 5,0 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Zutphen / Provinz Gelderland / Niederlande

Geschmacksprofil:
Sanft süßliche Aromen schmeicheln gleich zu Beginn dem Gaumen und erinnern dabei ein wenig an Honig sowie Getreide. Diese Aromen bleiben bis zum Ende durchgehend erhalten. Mit einer weichen und blumigen Hopfennote verabschiedet sich das schlanke Kölsch.

www.hanze-stadsbrouwerij.nl

Alkohol: 5 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Neer / Provinz Limburg / Niederlande

Geschmacksprofil:
Süßlich malzig startet das Venloosch Alt und lässt dabei Erinnerungen an Karamell aufkommen. Dunkles Dörrobst sorgt für einen leicht fruchtigen Eindruck, sanfter Hopfen für einen grasigen. Ab dem Mittelteil stoßen ein paar geröstete Nüsse hinzu. Moderat herb verabschiedet sich das recht glatt wirkende Alt.

www.lindeboom.nl

Alkohol: 4,8 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: keine Angabe auf dem Etikett

Herkunft: Rotterdam / Provinz Südholland / Niederlande

Geschmacksprofil:
Karamell und auch ein wenig Toffee sorgen zu Beginn für einen milden süßlichen Eindruck. Dunkles Dörrobst kümmert sich ab dem Mittelteil um einen fruchtigen Charakter. Auch Sherry tritt zutage und weist darauf hin dass dieses Altbier schon eine ganze Weile lagern durfte. Mit einer passenden Bittere verabschiedet sich das zum Ende hin trocken wirkende Alt.

Anmerkung:
MHD war 31.12.2013

www.pelgrimbier.nl

Alkohol: 5,0 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Amersfoort / Provinz Utrecht / Niederlande

Geschmacksprofil:
Mit süßlichem Malz sowie einer Portion Getreide startet das Kölsch und wirkt dabei recht schlank. Steuert der Hopfen ab dem Mittelteil milde fruchtig blumige Aromen hinzu, sorgt er zum Abschied für ein moderat bitteres Ende.

www.dedrieringen.nl

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30

Facebook

logo small

Kontakt

E-Mail: info@bier-aus-nrw.de