Alkohol: 4,5 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: 24 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Herkunft: Ibbenbüren-Laggenbeck / NRW

Geschmacksprofil:
Karamell sorgt am Anfang für überschaubare süßlich malzige Aromen und lässt das Landbier ein wenig süffig erscheinen. Fast zeitgleich sorgt mildes Röstmalz für Aromen dunkler Malze. Der Hopfen hält sich zunächst recht zurück, bekommt aber zum Ende hin genügend Platz um mit kräuterigen Noten auf sich aufmerksam zu machen. Eine moderate Bittere lässt das Bier zum Schluß trocken wirken.

www.laggenbecker.de

Alkohol: 6,3 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen (Endeavour), Hefe

Herkunft: Berlin

Geschmacksprofil:
Ein schwerer Malzkörper schiebt sich durch den Gaumen. Mit Aromen von Karamell sowie Toffee wirkt er ein wenig süßlich, Röstmalz sorgt für deutliche Töne von frischem Kaffee sowie Schokolade. Zum Ende hin mischen sich Aromen dunkler Früchte hinzu, welche mitunter an Beerenobst erinnern. Mit einer moderaten Bittere verabschiedet sich das Alt.

Anmerkung:
Gebraut wurde das Endeavour Double Alt im Schinkels Brauhaus aus Witzenhausen in Hessen.

www.facebook.com/LennysArtisanalAles

Alkohol: 9,5 %
Stammwürze: 23,5 %
Bittereinheiten: 44 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz (Münchner, Kloster, Rauch, Röst, Kara), Hopfen (Magnum, Tettnanger), Hefe
gelagert auf in Rotwein getränkten Eichenholz-Chips und Vanillestangen

Herkunft: Köln / NRW

Geschmacksprofil:
Süßlich startet der Rote Humpen im Gaumen. Malzige Aromen, Karamell, Toffee und eine Vielzahl an dunklen Früchten wissen hier mehr als zu beeindrucken. Auch das Eichenholz versteckt sich hier nicht. Die Vanille fügt sich hier wunderbar in das Gesamtbild. Mit 9,5 % Alkohol gefährlich süffig.

www.koelnerbierhistoriker.org

Alkohol: 4,5 %
Stammwürze: -
Bittereinheiten: -

Zutaten: -

Herkunft: Essen / NRW

Geschmacksprofil:
Süßliches Malz mit Aromen von Karamell und Toffee zeigt sich zu Beginn. Im Mittelteil stoßen ein paar Nüsse hinzu, ebenso sorgt der Hopfen für einen sanft fruchtigen Eindruck. Mit einer moderaten Hopfenbittere verabschiedet sich das süffige Alt.

Anmerkung:
Gebraut wurde das Working Man's Alt in Duisburg im Restaurant "Im Eichenwäldchen"

www.thirdsectorbrewing.de

Alkohol: 4,9 %
Stammwürze: 11,9 %
Bittereinheiten: 40 IBU

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen (Hallertauer Tradition), Hefe

Herkunft: Bonn / NRW

Geschmacksprofil:
Mildes Röstmalz, sanfte Würze sowie ein wenig Karamell schmeicheln zu Beginn den Gaumen, Nüsse und dunkle Früchte gesellen sich hinzu. Wirkt das Alt zunächst süffig, verabschiedet es sich zum Ende hin trocken werdend mit einer moderaten Hopfenbittere sowie etwas Röstmalz.

www.boennsch.de

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Facebook

logo small

Kontakt

E-Mail: info@bier-aus-nrw.de